Site name | Technische Daten

Technische daten - gasdichtes Feuchtmaissilosystem

Bis zu 7,73 m Durchmesser wird der Feuchtmaissilo mit Edelstahl-Konusboden geliefert. Für hohe Entleerungssicherheit und einem Minimum an mechanischen Teilen im Silo.

 

 

Körnermaissilos mit Durchmesser über 7,73 M kommen mit einem flachem Boden und unsere Fegeschneckesystem für vollständige Entleerung.Das System arbeitet zuverlässig und ist wirtschaftlich vorteilhaft.

Wird mit Fegeschnecke-Getriebe in 2 Grössen geliefert - bis 11 kW Motor 

Achsen und Fegeschnecke sind rostfrei - und die gezahnte Gestaltung der Schnecke sichert gute Entnahmeeigenschaften. Wegen des hohen Wassergehalt in Mais ist der Motor ausserhalb des Silos montiert.

Bitte sehen Sie Video mit der Schnecke in Funktion!

 

Ein separater Atemsack wird montiert - um für die notwendige Lufteinlass und -Auslass vom Silo zu kompensieren, weil der Feuchtmais heftig mit Sauerstoff reagiert. 

Bei vollem Silo wird die Fermentierung verursachen, dass der Atemsack periodisch aufgeblasen ist. Über den Winter wird den Atemsack fast leer.

Der Atemsack wird am besten in einer Scheune montiert. Luftrohre von Silotop sichert die Verbindung zwischen Silo und Atemsack.